Vereinsarchiv

Das Archiv des Förderkreises Heimatkunde ist in den Geschäftsräumen des Vereins
im ehemaligen Forsthaus der Stadt am Schlosspark, Schützenstraße 5
untergebracht. Es besteht im Wesentlichen aus zwei Schwerpunktbereichen:
dem Bildarchiv und dem Bucharchiv.

Ansprechpartnerin im Verein ist Frau Barbara Schupp.


ehemaliges Forsthaus Sitz des Förderkreises Heimatkunde

Bildarchiv Bei seiner Gründung hat sich der Förderkreis die Erfassung und Katalogisierung von Kleindenkmälern zur Aufgabe gemacht. Das Bildarchiv wird laufend durch Fotos und Filme ergänzt.



Bucharchiv Das Bucharchiv des Förderkreises steht vorrangig seinen Mitgliedern für ihre Recherchen zur Verfügung. Im Bestand finden sich daher hauptsächlich Bücher, die für die Forschung zur Heimatgeschichte relevant sind.




(C) 2008 FH TT - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken