Sommerprogramm 2015

Im Rahmen des Sommerprogramms 2015 wurden wieder viele Ziele angesteuert.



Datum Ziel Hinweise / Website Artikel / Dokument
25.04.2015 Pfarr- und ehem. Wallfahrtskirche Unterreitnau Führung durch die historische Kirche, deren ältester Teil der wehrhafte Turm mit der zwiebelartigen Kuppel von 1762 ist.
09.05.2015 Ortsführung durch Langenargen Historische Einblicke in die Geschichte von Langenargen bietet der Rundgang durch den Ort. Neben der unter Graf Anton III. von Montfort erbauten Pfarrkirche, der historischen St. Anna-Kapelle und dem Münzhof gibt es zahlreiche Gebäude, an denen man die lebhafte Geschichte des Ortes ablesen kann.
20.06.2015 Waldburg Nachdem das Ausstellungskonzept auf der fast 1000 Jahre alten Höhenburg 1997 geändert wurde, lohnt erneut ein Besuch des historischen Gemäuers mit seinem prächtigen Rundblick vom Turmplateau.
11.07.2015 Schloss Achberg Das von den Deutschordensrittern im Barockstil erbaute Schloss gehört heute dem Landkreis Ravensburg. Regelmäßige Ausstellungen und Konzerte finden hier im Hinterland von Lindau statt.
25.07.2015 Weingarten Um auch jungen Familien mit Kindern die Möglichkeit eines sowohl interessanten als auch entspannten Besuches von Weingarten und seiner Basilika zu gewähren, bietet der Förderkreis eine gemeinsame Exkursion mit getrennten Führungen an.
15.08.2015 Zeppelindorf Friedrichshafen Das 1914/19 errichtete Zeppelindorf diente der Wohnraumbeschaffung für die Arbeiter. Eines der Häuser wurde in den Zustand von damals versetzt und als Museums- und Schauhaus der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
05.09.2015 Kloster Schussenried Das Kloster Schussenried begeistert mit einem der schönsten barocken Bibliothekssäle Süddeutschlands. Die einstige Prämonstratenserabtei bietet neben der prachtvollen Klosterkirche und den Klosterräumen ein anschauliches neues Klostermuseum.
26.09.2015 Kunstglaserei Bernhardt Zahlreiche Glasarbeiten in Tettnang (z. B. Fenster alte Friedhofskapelle und Krankenhauskapelle) stammen aus der Kunstglaserei Bernhardt. Bei einer Besichtigung der Glaserwerkstatt erfährt man mehr über das Kunstverglasen, Restaurieren und Instandsetzen von Blei- und Messingverglasungen sowie die Neuanfertigung und Restaurierung von Glasmalereien.
10.10.2015 Schloss- und Pfarrkirche St. Michael in Altshausen Der bereits 1246 erstmals erwähnte Sakralbau wurde im Auftrag der Deutschordensritter 1748-1750 von dem bekannten Barockbaumeister Johann Caspar Bagnato zur Schlosskirche umgestaltet.

(C) 2008 FH TT - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken